Skip to main content

Im Auftrag eines Spitzenwissenschaftlers

|   Gruppe.ai

Mit zahlreichen Awards ausgezeichnet wurde Prof. Dr. Sumit Chakraborty. Er ist auf seinem Feld, der physikalisch-chemischen Mineralogie, einer der renommiertesten Wissenschaftler überhaupt.

In seinem Auftrag digitalisieren wir eine Datensammlung für die Fakultät für Geowissenschaften der Ruhr-Universität Bochum. Über eine Weboberfläche mit Zugriff auf eine Datenbank holen wir ihre Organisation ins Hier und Jetzt. 

In der Universität lagert eine Vielzahl an Exponaten, Messdaten und Proben aus Feldexkursionen. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Fossilien, Mineralien, Gesteine - alles, was Geologen, Mineralogen, Petrologen und Geophysiker begeistert. Auch alle mit den Proben zusammenhängen Arbeiten sind dort zu finden. 

Bisher mussten interessierte Personen, die mehr über eine oder mehrere der Proben und relevante Studien erfahren möchten, einiges an Geduld mitbringen. Denn die Lagerhaltung ist über ein Karteikartensystem organisiert, in dem alle relevanten Informationen und der Ablageort kategorisiert sind. Bei der großen Menge an Exponaten kann die Suche nach der richtigen Karteikarte schon einige Zeit in Anspruch nehmen.

Wenn wir fertig sind, wird das lange Suchen ein Ende haben. Wir schaffen eine komplette Datenbank-Lösung, in der diese Karteikarten digitalisiert zugreifbar gemacht werden. Dazu gehören ein Datenbank-Server, ein Datenbank-Modell und ein Datenbank-Managementsystem. Auch einen Web-Server stellen wir bereit. Natürlich entwerfen wir auch das Frontend, die visuelle Oberfläche, mit der der Kunde letztendlich interagiert. 

Ist das alles getan, wird der Arbeitsaufwand an der Fakultät erheblich verringert. Wir erwarten, den Auftrag bis Ende Q2-2021 erfüllt zu haben. So können wir unseren Beitrag zur Digitalisierung von Forschung leisten und die Welt ein weiteres Stück smarter gestalten.

 

Nichts mehr verpassen! https://gruppe.ai/newsletter-abonnieren