Skip to main content

VDE RheinRuhr und AI-Gruppe besiegeln Partnerschaft

|   Auto-Intern

Der Bezirksverein RheinRuhr des “VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.” (VDE) und die AI-Gruppe haben ihre verstärkte Zusammenarbeit besiegelt. Auf einem ersten Treffen haben die neuen Partner bereits erste Projekte beschlossen und Details der Zusammenarbeit diskutiert.

“Ein Unternehmen ist nur so stark wie sein Netzwerk”, ist Mario-Andreas Stahl, Director Sales der AI-Gruppe überzeugt. Und mit dem VDE RheinRuhr hat die Bochumer Unternehmensgruppe einen überzeugenden Partner gefunden: Der Verband vereint knapp 36.000 Mitglieder (davon 1.300 Unternehmen) zu einer internationalen Experten-Plattform für Wissenschaft, Normung und Produktprüfung - interdisziplinär, eng verflochten und weltweit einzigartig. Am Montag gab es nun das erste offizielle Treffen zwischen der AI-Gruppe und Patrick Peltzer, Jungmitgliederreferent des VDE.

AI-Gruppe bietet Workshop-Reihe für VDE-Mitglieder an

Als jüngstes Mitglied des VDE wird die AI-Gruppe nun das Wissen und die Expertise des Unternehmens in das Netzwerk einbringen: Bereits jetzt plant unser Team eine Vortragsreihe, von dem insbesondere der Bezirksverein Rhein Ruhr profitieren soll, beschreibt COO Stephan Bökelmann: 

In etwa vierstündigen Workshops, für VDE-Mitglieder kostenlos, werden wir vertieftes Wissen in Schaltplan-Layouts, Platinen-Designs und Firmware-Programmierung anbieten. Sobald es die Corona-Situation zulässt, werden zusätzlich zu den Online-Terminen auch Präsenzveranstaltungen möglich sein. Dann lädt unser Team zum Lötworkshop ein. “Dabei werden wir uns nicht nur auf unsere eigene Expertise verlassen, sondern auch andere Partner aus unserem Netze dazuholen, um den VDE-Mitgliedern bestmögliches und aktuellstes Wissen zu bieten”, sagt Mario-Andreas Stahl. 

Partnerschaft wird über Jahre weiter wachsen

Neben der aktuellen Workshop-Reihe rauchen unsere Köpfe natürlich weiter. Denn die Workshop-Reihe ist das Ergebnis eines kurzen Brainstormings, es wird noch viele weitere Veranstaltungen, die wir als neuestes VDE-Mitglied unseren Partnern anbieten werden. Weitere Details findet ihr ab 2022 auf dem Instagram-Kanals des VDE und natürlich hier im Blog und auf Linkedin.